CDU Fraktion BaWu logo
Platzhalter Meldung CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

Blenke: Interessen des Rechtsstaats und der Wirtschaft in Einklang bringen

Blenke sagte: "Wer vor Verfolgung flieht, genießt bei uns Schutz. Dazu bekennen wir uns, und das ist in unserem Grundgesetz so verankert. Aber in den vergangenen Jahren wurde deutlich, dass wir innerhalb des verfassungsrechtlichen Rahmens gesetzliche Ausgestaltungen brauchen, um die Lage zu ordnen.
Wir müssen Asyl und Erwerbsmigration unbedingt weiterhin trennen. Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz ermöglicht die vereinfachte Zuwanderung von qualifizierten Fachkräften. So bringen wir die Interessen des Rechtsstaats und der Wirtschaft in Einklang."
Jetzt teilen!

Weitere Meldungen