CDU Fraktion BaWu logo
PM der CDU-Fraktion zum „Krisengipfel Gas – Baden-Württemberg rückt zusammen“

PM der CDU-Fraktion zum „Krisengipfel Gas – Baden-Württemberg rückt zusammen“

„Baden-Württemberg hält zusammen! Das ist das starke Zeichen, das vom heutigen Tag ausgeht. Dafür danke ich unserem Ministerpräsidenten, der Landesregierung, aber vor allem auch den Vertreterinnen und Vertretern von Kommunen, Arbeitgebern, Gewerkschaften, von Handwerk und Energieversorgern sowie von Verbraucherschutzorganisationen. 
Ich bin überzeugt: Wir können auch mit vielen kleinen Maßnahmen große Wirkung erzeugen. Ganz nach dem Motto: Viel wenig gibt ein Viel.
Der heutige Gasgipfel war ein echter Erfolg, er kann zugleich aber nur ein Auftakt sein: Jetzt gilt es, die Maßnahmen in der Breite auszurollen sowie weitere Energieeinsparpotenziale zu heben. Gerade innovative Lösungen, wie etwa eine digitale tagesaktuelle Übersicht per App, die die Endkunden über den individuellen Gasverbrauch informiert um so den Spar- und Einsparfortschritt sichtbar zu machen, müssen mitgedacht werden.
Bei allen Maßnahmen müssen der faire Interessensausgleich und unser gesellschaftlicher Zusammenhalt im Mittelpunkt stehen. Das Signal ist klar: Baden-Württemberg hält zusammen. Dafür war das heute ein starker Auftakt.“

Jetzt teilen!