CDU Fraktion BaWu logo
Manuel Hagel MdL

Manuel Hagel MdL zum Bürgerforum G8-G9

Zur Pressemitteilung des Staatsministeriums „Bürgerforum zur Dauer des allgemein bildenden Gymnasiums hat Gutachten mit Empfehlungen an Staatsrätin Barbara Bosch übergeben“ erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Manuel Hagel MdL:

„Bildungsland Baden-Württemberg – das ist unsere Vision, das ist unsere Aufgabe. Wir wollen, dass unsere Schulen wieder spitze sind. Die Frage, ob das Gymnasium dabei acht oder neun Jahre dauert, ist ein wichtiger Baustein, gleichwertig neben anderen Bausteinen. Das zeigt dieses sehr differenzierte Gutachten des Bürgerforums zu G8-G9, das klugerweise weit über die reine Frage nach G8-G9 hinausgeht. Ich werbe dafür, dass wir uns alle wesentlichen Bildungsbereiche anschauen und auf diese Vision ausrichten. Klar ist doch: Wir brauchen für unser Bildungssystem ein ganzheitliches Update. Morgen früh treffen sich die Spitzen unserer Koalition, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Ich danke dem Bürgerforum für die wertvolle Arbeit und die wichtigen, kreativen und auch differenzierten Impulse, die wir gründlich beraten und selbstverständlich auch wo immer möglich miteinbeziehen werden. Die Bürgerinnen und Bürger haben sich in den letzten Wochen wirklich auf beeindruckende Art und Weise reingehängt und leisten mit der Überreichung der Ergebnisse einen zentralen Beitrag, die Weichen für die künftige Gymnasiallandschaft in Baden-Württemberg zu stellen. Das ist gelebtes Engagement – das ist Dienst an unserer Demokratie. Zugleich ist es ein Auftrag für uns, überzeugende Ergebnisse zu liefern.“

Jetzt teilen!