CDU Fraktion BaWu logo
Raimund Haser MdL

Raimund Haser MdL zur Kraftwerkstrategie des Bundes

zur Kraftwerkstrategie des Bundes sagt der energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Raimund Haser MdL:

„Die Aussicht, dass nach einer monatelangen Wartezeit eine Einigung in der Koalition zwischen SPD, Grünen und FDP in Sachen Kraftwerksstrategie erzielt werden soll, begrüßen wir, verfallen aber keineswegs in vorgezogene Euphorie. Eine fertige Strategie inklusive dazugehörender Ausschreibungsunterlagen, ein klares Bekenntnis zur regionalen Zuschlagsregelung, ein nachvollziehbares Geschäftsmodell für die Betreiber und damit einhergehend ein paralleler Hochlauf volatiler Erzeugungsanlagen und flexibler (Gas-)Kraftwerke wäre uns lieber gewesen. 

Mit jedem Tag, den der Bund mit den immer gleichen Diskussionen vergeudet, verschiebt er die Wettbewerbsfähigkeit innerhalb Deutschlands zu Ungunsten des Südwestens. Insofern – wir hätten uns in Sachen Kraftwerkstrategie mehr erhofft.“

Jetzt teilen!