CDU Fraktion BaWu logo

Dr. Patrick Rapp MdL

Patrick Rapp, CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

Breisgau (WK 48)

  • lörim Landtag seit: 2011
  • Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus

Betreuungswahlkreis

  • Freiburg I (WK 46)
  • Freiburg II (WK 47)
  • Lörrach (WK 48)

Zur Person

  • geb. am 28. Januar 1969, verheiratet, drei Kinder
  • Dipl.-Forstwirt

Wahlkreis

Breisgau (WK 48)

Lebenslauf

Beruf und Ausbildung

  • 2014 bis 2016
    ltd. Angestellter in Teilzeit, a/m/e Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH, Freiburg
  • 2004 bis 2014
    Personalleiter und Leiter technischer Einkauf bei der Dold Holzwerke GmbH (Buchenbach)
  • 2001 bis 2003
    Assistent der Geschäftsleitung bei der Ludwig Bierhalter GmbH (Talheim)
  • 1997 bis 2001
    Promotion am Institut für Forstpolitik der Uni Freiburg
  • 1993 bis 1997
    Studium der Forstwissenschaft in Freiburg
  • 1990 bis 1993
    Rettungssanitäter beim DRK Kreisverband Sigmaringen und Disponent in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Sigmaringen Abitur in Riedlingen/Donau

 

Politische Funktionen

  • Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Breisgau seit 2011
  • Vorsitzender CDU-Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald
  • Mitglied im Wirtschaftsrat Baden-Württemberg – Landesfachkommission Messe, Tourismus und Eventwirtschaft
  • Vorsitzender Landesfachausschuss Tourismus der CDU Baden-Württemberg
  • Mitglied Bundesfachausschuss Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land der CDU Deutschland
  • Mitglied Landesfachausschuss Ländlicher Raum der CDU Baden-Württemberg

 

Weitere Funktionen und Mitgliedschaften

  • Präsident Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V.
  • Mitglied im Beirat der Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Mitglied im Verein für Heimatgeschichte und Museen in Mengen e.V.
  • Mitglied im Skiclub Oberried e.V.
  • Mitglied im K.K. Schützenverein St. Wilhelm 1934 e.V.
  • Beisitzer im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Oberried e.V.

Persönlich

Das Leben und nicht der Zeitgeist sollen Grundlage für politisches Handeln sein.

Ausgewogenheit und Weitblick sowie ganzheitliches Denken sind für mich die wichtigsten Attribute für vernünftige Entscheidungen.